www.innovationsfoerderung-hessen.de

Logistik und Mobilität

<
>
www.innovationsfoerderung-hessen.de

Logistik und Mobilität als herausragende Standort- und Wirtschaftsfaktoren

Durch seine zentrale Lage in Deutschland und Europa ist Hessen im besonderen Maße auf eine funktionierende Verkehrs- und Logistikinfrastruktur angewiesen. Bedeutende Knotenpunkte im Luft-, Schienen- und Straßenverkehr verdeutlichen dies.
www.innovationsfoerderung-hessen.de

Innovationen für Logistik und Mobilität

Um den Logistik- und Mobilitätsstandort Hessen weiter zu stärken, fördert das Land Hessen die Entwicklung innovativer Konzepte, Technologien und Verfahren sowie Geschäftsmodelle in diesem Bereich. Vorrangig werden Projekte berücksichtigt, die sich – gemäß der Forschungsagenda des House of Logistics and Mobility (HOLM) – mit den folgenden Themen beschäftigen:

  • Urbane Logistik& Mobilität
  • Intelligente Verkehrssysteme
  • Logistik, Mobilität & Gesellschaft
  • Aviation Next Generation
  • Energie & Klimawandel
  • Neues Wertschöpfungsdesign
  • Digitale Transformation
www.innovationsfoerderung-hessen.de

Antragberechtigte, Art und Umfang der Förderung

Antragsberechtigt sind staatliche oder staatlich anerkannte private Hochschulen. Die Einbeziehung der Wirtschaft ist erwünscht. Neben Einzelprojekten von Hochschulen werden daher auch Kooperationsprojekte mit Unternehmen gefördert.

Gefördert werden Projekte vorrangig von hessischen Antragsberechtigten, das Programm steht aber auch Antragsberechtigten aus anderen Regionen offen, die sich mit ihren Projekten im HOLM am Frankfurter Flughafen ansiedeln.

Die Förderung erfolgt als anteiliger Zuschuss. Die maximale Förderhöhe pro Projekt beträgt 250.000 Euro.

www.innovationsfoerderung-hessen.de

Antragsverfahren

Das Antragsverfahren ist zweistufig. Für eine Erstberatung sowie die Einreichung einer Projektskizze auf der ersten Stufe ist die HOLM GmbH zuständig. Der Projektantrag auf der zweiten Stufe ist im Falle der Aufforderung zur Antragstellung bei der HA Hessen Agentur GmbH einzureichen. Die Einreichung von Skizzen ist jederzeit möglich.

www.innovationsfoerderung-hessen.de

Fakten über das Förderprogramm "Logistik und Mobilität"

  • Fördergeber: Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung
  • Inhalte: Innovative Themen in Logistik und Mobilität
  • Laufzeit: seit 2017
  • Einreichungen: möglich

Ansprechpartner

Verkehr und Logistik

Dirk Säuberlich

Haben Sie Fragen?

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der HA Hessen Agentur GmbH, Abteilung Innovations- & Nachhaltigkeitsprojekte, beantworten Ihre individuellen Fragen zu Fördermöglichkeiten von Forschungs- und Entwicklungsprojekten. Gerne beraten wir Sie im Vorfeld der Antragstellung und stehen Ihnen auch im Verlauf Ihres Förderprojekts zur Seite.

Dirk Säuberlich

Projektmanager Automotive, Elektromobilität, Luftfahrt, Logistik, Systemtechnik

Tel.: +49 (0)611 / 95017 - 8906
Fax: +49 (0)611 / 95017 - 58906

dirk.saeuberlich@hessen-agentur.de