Leichtbau zu Ende gedacht - Herausforderung Recycling
mxd / Fotolia.com
27.02.2018

Leichtbau zu Ende gedacht - Herausforderung Recycling

Datum: Dienstag, 27. Februar 2018 - 13:00 Uhr - 18:15 Uhr

Veranstaltungsort: Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF
Straße: Bartningstraße 51
PLZ: 64289
Ort: Darmstadt
Ansprechpartner: Frau Nicole Holderbaum
Telefon: +49 (0)611 / 95017 - 8634
E-Mail: nicole.holderbaum@htai.de
Veranstalter :Technologieland Hessen
Internet :www.technologieland-hessen.de/termine/LeichtbauRecycling


Termin in den eigenen Terminkalender übernehmen Termin in den eigenen Terminkalender übernehmen:

Der Einsatz von Leichtbaumaterialien ist in aller Munde. Doch wie sieht es mit deren Recyclebarkeit aus? Gemeinsam mit der Fraunhofer-Allianz Leichtbau widmet sich das Technologieland Hessen im Rahmen einer Halbtagesveranstaltung dieser Thematik.

In Deutschland liegt der Leichtbau voll im Trend. Immer mehr Unternehmen springen auf den Zug auf, um an Leichtbauthemen zu arbeiten. Neue Produkte und Fertigungstechniken ermöglichen es, Material und Energie einzusparen – sowohl bei der Herstellung als auch bei der Nutzung von Leichtbauprodukten. Doch wie sieht es am Ende des Produktlebenszyklus aus? Hier steht die Wirtschaft noch vor einer großen Herausforderung. Insbesondere Verbundmaterialien und hybride Werkstoffe sind schwer recyclebar. Die Veranstaltung will mit den hier präsentierten Ansätzen und im Dialog mit den Teilnehmern dabei helfen, Lösungen zu finden.

Gerne können Sie sich auch über Fördermittel für innovative F&E-Projekte informieren. Aus unserem Team hält Renate Kirsch einen Vortrag über die Fördermöglichkeiten, insbesondere über die EFRE-Förderung "Modellhafte Forschungs- und Entwicklungsvorhaben", und steht Ihnen selbstverständlich als Ansprechpartnerin vor Ort zur Verfügung.

 

Zu Programm und Anmeldung



loading map
 
>
Veranstaltungen / Leichtbau zu Ende gedacht - Herausforderung ...